Telefon: +43 699 1 941 59 20   /   Email: Thomas Groinig

Newsletter-Anmeldung

Bitte helfen Sie uns Spam zu vermeiden, und lösen Sie diese kleine Aufgabe!

Hinter den Bergen, bei den ? (als Ziffer) Zwergen

() Pflichtfelder


Ich in Beziehung mit dir, mit mir und meinen Rollen

 

Märchenspiel-Bad-Vöslau-Baden-bei-Wien-Niederösterreich

 

„Man wird wieder aus Himmel und Sternen Bilder machen und Spinnweben alter Märchen auf offene Wunden legen”
Christian Morgenstern

 

Erinnern Sie sich noch an die Zeit Ihrer Kindheit, als Märchen einen Teil Ihrer Phantasie und vielleicht auch der Realität eingenommen haben? Sind auch Sie in das Gewand Ihrer Lieblingsmärchenfigur geschlüpft und haben dieselben Abenteuer hautnah (mit)erlebt? Vielleicht abends, als Ihnen Vater oder Mutter vor dem zu Bett gehen eine Geschichte vorgelesen hat? Oder ein bisschen älter, als Sie bereits selber lesen konnten und das Märchenbuch selbst in die Hand nahmen?

Diese Geschichten sagen viel über uns selbst aus, unsere Träume und Sehnsüchte über Menschen, die wir vielleicht gerne wären. Welche ihrer Bedeutung, welche Perspektiven, welche Herangehensweisen haben wir in unser eigenes Leben, in unsere verschiedenen Rollen mitgenommen, was aus diesen Geschichten leben wir noch heute weiter?

Gemeinsam in einer Gruppe von 12 bis 20 ­Personen interpretieren wir Märchen aus aller Welt und allen Epochen. Dabei begeben wir uns auf die Spurensuche nach uns innewohnenden unbewußten Symboliken, Mustern und Regungen. Diese betrachten wir gemeinsam und machen sie für unsere täglichen Rollen und Herausforderungen nutzbar.

 

Die Teilnahme am Märchenspiel gilt als Fortbildungsveranstaltung lt. Standes- und Ausübungsregel für das Gewerbe des Lebens- und Sozialberaters §1 Abs. 2, somit wird eine Stunde Fortbildung für Lebens- und SozialberaterInnen bestätigt. Weiteres wird die Teilnahme mit zwei Einheiten Gruppenselbsterfahrung bestätigt.

 

Fotos und Infos

Märchenspiel – Nachlese mit Fotos und Erklärungen

Radiobeitrag zum Nachhören

Märchenspiel – Radiobeitrag: Was ist und was kann das Märchenspiel?

Kontaktmöglichkeit

eveline-raditsch-märchenspiel-Bad-Vöslau-Baden-bei-Wien-Niederösterreich

Eveline Raditsch
0699/12340848
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
NLP-Master, Lebens- und Sozialberaterin

 
thomas-groinig-märchenspiel-Bad-Vöslau-Baden-bei-Wien-Niederösterreich

Thomas Groinig
0699/19415920
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dipl. Ehe-, Familien- und Lebensberater

 

Nächster Märchenspiel-Termin

23. September 2017 von 10 Uhr bis 13 Uhr

Spielort

Studio zeit.raum
Hanuschgasse 1/4/4, 2540 Bad Vöslau

Kosten

Eur 30,–

Anfragen bzw. verbindliche Anmeldung

Entweder bei Eveline Raditsch per email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder Thomas Groinig per email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder per Onlineformular (unten "Märchenspiel" anklicken):

Märchenspiel