Telefon: +43 699 1 941 59 20   /   Email: Thomas Groinig

Supervision und Coaching

 "Als Supervisor bewahre ich Vielfalt und bereite spielerisch den Boden für Entwicklung."

Supervision - Thomas Groinig

Supervision ist eine Methode, die hilft, das berufliche Handeln zielgerichteter und zufriedener zu gestalten. Somit verstärkt Supervision die professionelle Handhabe von Führungskräften und Mitarbeitern in unterschiedlichsten Berufsgruppen. Dieser Prozess der Selbst- und Fremdreflexion ist nicht als Kontrollfunktion gedacht, schließt dennoch eine gewisse Kontrolle des beruflichen Handelns ein.

Ich supervidiere Einzelpersonen, Teams und Gruppen um nachfolgende Ziele zu erarbeiten, sowie Lebens- und Sozialberater*innen (psychologische Berater*innen) in Ausbildung unter Supervision.

Ziele der Supervision

Professionalität

  • Reflexion und Erweiterung der beruflichen und persönlichen Kompetenz
  • Verbesserung des Arbeitsklimas und der Koordination
  • Optimierung von Kooperation, Teamfähigkeit und Leitungskompetenz
  • Auseinadersetzung mit und Klärung von Rollen, Aufgaben und Funktionen
  • Formulierung von Arbeitzielen und Entwicklung von Strategien

Qualitätssicherung

  • Berufliche Weiterentwicklung
  • Förderung von Ressourcen und Optimierung des Kräfteeinsatzes
  • Verbesserung der sozialen Kompetenz
  • Reflexion berufsethischer Fragen
  • Theorieentwicklung und Weiterentwicklung des Berufsbildes

Krisenmanagement

  • Begleitung in Krisensituationen
  • Verständnis für außergewöhnliche Belastungen
  • Bewältigung schwieriger beruflicher Situationen
  • Adäquater Umgang mit Stressquellen
  • Prävention von Burnout

Psychohygiene

  • Gesamtheit aller Maßnahmen, die zur Erhaltung und Verbesserung des Wohlbefindens jedes Einzelnen beitragen
  • Schutz, Erhalt und der Erlangung der psychischen Gesundheit
  • Lernen auf Bedürfnisse zu achten und einen positiven, gesundheitsförderlichen Umgang mit den Anforderungen und Problemen des Lebens zu pflegen

Formen der Supervision

  • Einzelsupervision
  • Gruppensupervision
  • Fallbezogene Supervision
  • Teambezogene Supervision
  • Institutionsbezogene Supervision
  • Intervision
  • Ausbildungssupervision
  • Fortbildungssupervision
  • Lehrsupervision

 

Zertifizierung zum Supervisor durch die WKO

Thomas Groinig - Zertifizierung zur Supervision durch die WKO

 

COACHING

Coaching dient im allgemeinen der Entwicklung unternehmerischer Kompetenzen. Somit ist es eine spezielle Form der Einzelsupervision für Führungskräfte und all jene, die sich in beruflich verantwortungsvollen Positionen befinden.

So setze ich Coaching ein

  • Verbesserung der Sozial- und Managementkompetenz
  • Überwindung von Leistungs-, Kreativitäts- und Motivationsblockaden
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Gestaltung der Führungsrolle
  • Karriereplanung
  • Burn-Out-Prophylaxe
  • Umgang mit Krisen- und Stresssituationen
  • Vorbereitung auf neuartige und komplexe Aufgaben oder Situationen
  • Bewältigung von Change-Prozessen
  • Unterstützung bei der Einführung einer neuen Kultur im Zusammenhang mit Akqui-sitionen und Fusionen
  • Hilfe bei der Veränderung des Führungsstils
  • Unterstützung von mehr Autonomie und Teamarbeit
  • Starthilfe für neue Mitarbeitende

 

Foto: rawpixel / Unsplash